<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 06. Oktober 2016, 17:44 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Karl Hewarth, ein WW 02-Bezwinger

 

Soeben erfährt Wienerland vom großartigen Erfolg Karl Hewarths (Korneuburg): Karl Hewarth "stopfte" die letzten beiden Lücken auf seinem langen Weg von Hainburg/Donau nach Feldkirch/Rheintal. Er ist damit der "jüngste" WW 02-Bezwinger. Gratulation!

 

Zwei Bilder von seiner Bravourtour (König Großglockner und die Drei Türme)